» Der Osram-Konzern bat mich um die interimistische Übernahme der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den größten traditionellen Geschäftsbereich – den mit den „Glühbirnen“ und Leuchtstoffröhren –, im Zuge des Mandats übernahm ich dann auch die Entwicklung der PR für „Lightify“, das konzerninterne Startup, für Osram Mobile Energy Monitoring sowie die Begleitung des Carve-Outs des Geschäftsbereichs unter dem Namen Ledvance sowie den Aufbau der PR-Strukturen für das junge Unternehmen.

» Später unterstützte ich Osram Opto Semiconductors bei der Intensivierung der Fachkommunikation zur automobilen Sensorik. 

» Direkt im Anschluss wurde ich, wiederum von Osram, gebeten, die Interne Kommunikation der umfassenden Strukturänderung zu unterstützen.

» Danach half ich dem neu geformten Osram-Geschäftsbereich „Digital“ bei der medialen Positionierung.

» Einige allgemeine Arbeitsproben bei Osram: